Getrennte Benutzerpostfächer in PST exportieren

Heute wurde ich damit konfrontiert getrennte Postfächer auf einem Exchange 2010 Mailboxserver in eine .PST Datei zu exportieren.
Dies stelle sich nach den ersten versuchen, doch nicht so ganz einfach dar. Nach ein bisschen Recherche und ausprobieren bin ich zu folgender Lösung gekommen.

Da ihr standardmäßig nicht die Berechtigung zum Exportieren von Postfächern habt müsst ihr euch diese erst zuweisen.
Dies macht ihr mit dem Befehl:

New-ManagementRoleAssignment –Role „Mailbox Import Export“ –User <Username>

Wahlweise kann auch eine Gruppe hinzugefügt werden. Dann lautet der Befehl:

New-ManagementRoleAssignment –Role „Mailbox Import Export“ –Group <Groupname>

Damit die Änderungen wirksam werden muss die Shell einmal neugestartet werden!

Eine weitere Vorbereitung die ihr treffen müsst ein eine Freigabe zu erstellen, wo ihr gleich die PST Files erstellen lasst. Jetzt kann es losgehen.

Da der Befehl zum Exportieren von Postfächern leider nur aktive Postfächer exportieren kann müsst ihr für jedes getrennte Postfach einen „Dummy“ AD-User anlegen.

Am einfachsten gestaltet es sich natürlich wenn ihr den AD-User auch passend zum Postfach erstellt. Also bei einem Postfach von Max Mustermann sollte der AD-User ebenfalls Max Mustermann heißen. Wenn die AD-User angelegt sind kann man nun über die EMC die gentrennten Postfächer neu Verbinden.

Das neu Verbundene Postfach taucht nun wieder unter dem Punkt „Postfächer“.

Damit auch die Datenbanken alle aktualisiert sind führt bitte über die Shell noch folgenden Befehl aus:

Get-MailboxDatabase | Clean-MailboxDatabase

Jetzt können wir den eigentlichen Exportbefehl wie folgt absetzten:

New-MailboxExportRequest –Mailbox <Alias> -FilePath „<UNC-Pfad>\Datei.pst“

Den Status des Exports könnte ihr mit

Get-MailboxExportRequest

herausfinden.

Löschen von abgeschlossen Anforderungen funktioniert mit

Remove-MailboxExportRequest

Ich hoffe ich konnte euch weiter helfen.

Greetz

Stephan

Advertisements

One Response to Getrennte Benutzerpostfächer in PST exportieren

  1. Stefan says:

    Sehr schöne Seite, klasse Infos!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: